LITHUANIAN TIME:  Contact us NOW  phone: +37 052 625241 Emergency phone: +37 052 625241     
incoming@visitLithuania.net     

Travel information in:   

Lietuviðka informacija keliautojui Deutsch Finnish portugal Español Russian Français Italiano Chinese


Top Tour in Litauen „Die litauische Erfahrung“
 

Top Tour in Litauen „Die litauische Erfahrung“

„Die litauische Erfahrung“- Die meisten Tour seit 2005 an der Zeit!

(10 Tage / 9 Nächte)

 

Besonders sehenswert sind neben den Städten Vilnius, Kaunas sowie Klaipėda auch Druskininkai mit dem Grūtas-Monumentalpark, das Wasserschloß von Trakai, der Kreuzberg von Šiauliai, natürlich die Kurische Nehrung und vieles mehr!

     

1. Tag

 

2. Tag

 

 

 

 

Nach der Ankunft in Vilnius erste Erkundungen der Altstadt. Gegen 19.00 Uhr lernen Sie bei einem Willkommensabend alle Teilnehmer sowie Ihre Reiseleitung kennen. Übernacht in Vilnius.

Am Vormittag Stadtspaziergang durch die schöne Altstadt von Vilnius - gotische Bürgerhäuser, St. Anna-Kirche, Peter-und-Paul-Kirche und die Kapelle der Morgenröte mit der Schwarzen Madonna von Vilnius. Sie besuchen die Gediminas Turm,  KGB Museum und Vilnius  Universität. Übernacht in Vilnius.

vilnius1

3. Tag

 

 

 

 

Am Morgen machen Sie einen Ausflug nach Trakai, der alten Hauptstadt des litauischen Reiches. Nach einem Stadtrundgang besuchen Sie die gleichnamige Wasserburg, die sicher zu den meistfotografierten Objekten Litauens zählt. Die Burg beherbergt ein historisches Museum, dass das litauische Fürstenleben im Mittelalter anschaulich darstellt. Nachmittags Besichtigung Kernavė. In Kernavė können Sie die 5 Dämme besteigen und den atemberaubenden Blick über das prachtvolle Flusstal der Neris genießen. Der Ort wurde 2004 in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Rückfahrt nach Vilnius. Übernacht in Vilnius.

kernaveee

4. Tag

Am Morgen  machen Sie einen Ausflug nach National Park Dzūkija - das größte Schutzgebiet in Litauen (55900 ha). Besichtigung der Grūtas Park. Es gibt dort viele Skulpturen aus der Zeit der sowjetischen Besatzung Litauens, die von ihren ursprünglichen Standorten in den Stadtzentren entfernt wurden, hierhin entsorgt und inmitten eines Kiefernwaldes in einer für Propagandastatuen bewusst befremdlichen Umgebung wieder aufgestellt wurden.  Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Druskininkai. Übernacht in Druskininkai.

gruto_parkas

5. Tag

Fahrt von Druskininkai nach Kaunas. Auf Ihrem Weg nach Kaunas besuchen SieFreilichtmuseum in Rumsiskes. In Museum wurden Sie mit der Architektur, Traditionen, Bräuchen, dem Handwerk und dem Lebensstil der unterschiedlichen ethnografischen Regionen des Landes im 18.-19. Jahrhundert vertrauten. Während Tour durch Kaunas werden Sie folgende Sehenswürdigkeiten von Kaunas kennenlernen: die Altstadt von Kaunas mit der St. Georg Kirche, die Reste der Kaunasser Burg, das theologisches Seminar, das Kaunasser Rathaus, die Jesuiten-Kirche, die Erz-Kathedrale, die Vytautas-Kirche, das "Donner"-Haus (leider nicht zu betreten). Sie werden zu besuchen der wunderschönen barocken Klosteranlage Pazaislis-Kloster und M. K. Čiurlionis Kunst Museum. Übernacht in Kaunas.

kaunorotuse

6. Tag

Am morgen Fahr von Kaunas nach Klaipėda. Die drittgrößte Stadt Litauens ist eine historische und gegenwärtige Hafenstadt, sowie der Urlaubsort vieler Litauer. Die Altstadt von Klaipeda bietet den Theater-Platz mit der "Ännchen-von-Tharau-Figur", mehrere alten Straßen und Fachwerkhäuser, die Lindenstrasse mit dem ehemaligen Postgebäude, den Park der Mazvydas-Skulptur und noch anderem an, was Klaipeda zur kulturelle Mitte zwischen Deutschland und Litauen macht. Übernacht in Klaipėda.

klaipeda

7. Tag

 

 

Von Klaipėda aus nehmen Sie die Fähre hinüber auf die Kurische Nehrung, die Ostsee vom Kurischen Haff trennt. Die Tour umfasst den Gang über den Hexenberg in Juodkrante (Schwarzort), 19 Km von Klaipeda entfernt, der mit phantasievollen Holzskulpturen, die die Motive der litauischen Märchen und Volkssagen widerspiegeln, geschmückt ist. Weiter geht’s nach Nida (Nidden) (30 Km). Nida ist eine alte Fischersiedlung, die durch ihre majestätischen Sanddünen, dem Thomas Mann Haus, der neo-gotische Kirche und dem alten Kuhren ethnografischen Friedhof berühmt ist. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Palanga  für Übernacht.

nida

8. Tag

 

Am Vormittag Stadtspaziergang durch die schöne Palanga Stadt, dem vielleicht beliebtesten Kur- und Badeort des Baltikums. Sie werden dem Schloss des Grafen von Tyszkiewicz einen Besuch abstatten, das im Herzen eines Botanischen Gartens mit über 200 Pflanzenarten, einem Rosarium sowie mehreren Teichen und Springbrunnen liegt. Das Schloss beeindruckt mit seinem Bernsteinmuseum, einem der größten der Welt, mit fast 25.000 Stücken.  Übernacht in Palanga.

gintaro muziejus

9. Tag

 

Fahrt von Palanga über Šiauliai nach Vilnius. Unterwegs halten Sie in Siauliai, um denBerg der Kreuze zu besichtigen. Der Kreuzberg, bedeckt mit Tausenden von Kreuzen aus allen Materialien, die sich um ein Bild der Muttergottes scharen, ist ein Ort der Frömmigkeit und Symbol des litauischen Nationalbewusstseins. Rückfahrt nach Vilnius  für Übernacht.

Kryziu_kalnas

10. Tag

 

Frühstück. Transfer zum Flughafen.

 

Tour Preis - 1300 Eur/ pro Person im Doppelzimmer.

Der Preis beinhaltet:

  • Unterkunft – 4 Übernachtungen in Vilnius, 1 Übernachtungen in Druskininkai, 1 Übernachtungen in Kaunas, 1 Übernachtungen in Klaipėda, 2 Übernachtungen in Palanga;
  • Transport;
  • Deautschsprechende Reiseleitung;
  • Willkommen und Abschied Abendessen;
  • 9 Buffet Breakfast & 2 Mittagessen;
  • Besuche in Museen: Vilnius Universitat, Die Obere Burg und der Gediminas-Turm, KGB Museum, Trakai Burg, sowjetischen Skulpturenpark „Grūtas“, litauische Folk Museum , M.K. Čiurlionis Kunst Museum,  Pažaislis Kloster, Thomas Mann memorial Museum, BernsteinMuseum.
  • An-und Abreise Transfers;
  • Informationsmaterial.

Fly & Lease of campers in the Baltic.

Camper on the road

Take a tour and discover Baltics by yourself!

You will be able to travel comfortably throughout Baltic Sates in our campers, as passengers really may feel themselves like home and take any necessary stuff with them, even their most loved cup for coffee.
A virtue of motor homes is the possibility to be in the cabin in all companionship while going from place to place.
Moreover, you will be free as you will be independent from hotels and every evening you will be able to spend in any place you wish!

Prepaid individual transfer :

no trouble with money exchange upon arrival,
no need to take care oftaxi search,
no language problems !

The driver will wait for you at arrival hall with your name on the card, will help you with luggage and will safely transfer you to agreed place.
Please fill in the Transfer Reservation and we will contact you within 24 business hours with confirmation

KIA CARNIVAL  25 EUR (max 5 persons)                                                
MERCEDES-BENZ VIANO  35 EUR (max 7 persons)

per car only!